Entente Florale Deutschland

Deutsche Vertreter in der Kategorie „Stadt“

 

Wangerland…

…Im Norden und Osten grenzt die Gemeinde Wangerland an die Nordsee, im Westen an die Stadt Wittmund. Im Süden und Südosten wird Wangerland durch die Städte Jever, Schortens und Wilhelmshaven begrenzt. …

Wangerland

»weitere Informationen

Rheinfelden

Obwohl die beiden Städte Rheinfelden (Baden) in Deutschland und Rheinfelden (Aargau) in der Schweiz durch den Rhein getrennt sind, sind sie historisch, kulturell und wirtschaftlich miteinander verbunden. …

Rheinfelden

»weitere Informationen

Kitzingen…

… am Main ist eine lebenswerte, überschaubare Stadt mit kurzen Wegen und persönlicher Note. Unsere Mitmenschen wohnen gern hier und finden sozialen Zusammenhalt. …

Kitzingen

»weitere Informationen

Dresden…

… ist Goldmedaillengewinner aus dem nationalen Wettbewerb „Entente Florale – Gemeinsam aufblühen" Die Landeshauptstadt Sachsens konnte die Juroren im letzten Jahr durch ihr hohes Maß an Engagement und ihre gut organisierte Grünpolitik …

Dresden

»weitere Informationen

Bad Langensalza…

… ist Goldstadt aus dem Bundeswettbewerb 2010 „Entente Florale – Unsere Stadt blüht auf“. Die Kurstadt in Thüringen überzeugte die Jury durch eine Vielfalt schöner und hochwertiger Grünanlagen und die geschaffene Symbiose der historisch geprägten Altstadt mit den Parks und Gärten, sowie dem umgebenen Grüngürtel. …

Bad Langensalza

»weitere Informationen

Entente Florale Europa

 

England und Frankreich gründeten 1975 den europäischen Wettbewerb Entente Florale. Seither nehmen immer mehr Nationen und immer mehr Städte und Gemeinden an diesem Wettstreit teil.

Derzeit beteiligen sich jedes Jahr ca. 20.000 Städte und Dörfer aus 12 Nationen am europäischen Wettbewerb und seinen nationalen Vorauswahlen. Ziel des Wettbewerbs ist es, Städte und Dörfer zu verschönern und durch die Grünentwicklung die Lebensqualität für die Bewohner zu verbessern. Deutsche Städte beteiligen sich seit 1994 erfolgreich am europäischen Wettbewerb „Städte und Gemeinden in Grün und Blumen - Entente Florale”.

Europa-KarteAm europäischen Wettbewerb Entente Florale beteiligen sich:


Belgien, Deutschland, Großbritannien, Frankreich, Irland, Italien, Kroatien, die Niederlande, Österreich, Slowenien, die Tschechische Republik und Ungarn.

 

 

Doppelte Chance für die Sieger

Mit dem Wettbewerb Entente Florale „Gemeinsam aufblühen” wird ab 2001 ein bundesweiter Vorentscheid für die Teilnahme von Städten an der europäischen Entente Florale veranstaltet. Der europäische Wettbewerb findet jährlich statt. Eine Gold-Kommune wird daher im darauf folgenden Jahr als Vertreter Deutschlands nominiert werden und sich im europäischen Wettbewerb präsentieren.

 

Deutsche Teilnehmer am Wettbewerb Entente Florale:

Jahr

Stadt

Medaille

Dorf

Medaille

1994

Strümpfelbach

Ehrenurkunde

Bürchau

Ehrenurkunde

1995

Grevenbroich

Ehrenurkunde

Veldenz

Ehrenurkunde

1996

Duderstadt

Silber

Rambach

Silber

1997

Augsburg

Gold

Horsdorf

Gold

1998

Rheda-Wiedenbrück

Silber

Bruchhausen

Gold

1999

Fulda

Gold

Schweikershausen

Silber

2000

Heilbronn

Gold

Immenstaad-Kippenhausen

Silber

2001

Luckau

Silber

Obercunnersdorf

Gold

2002

Celle

Silber

Päse

Gold

2003

Bad Säckingen

Gold

Neuenweg

Silber

2004

Bad Kissingen

Gold

Nußdorf am Inn

Gold

2005

Potsdam

Gold

Bertsdorf-Hörnitz

Gold

2006

Kiel

Gold

Brokeloh

Silber

2007

Münster

Gold

Gersbach

Gold

2008

Düsseldorf

Gold

Rehringhausen

Silber

2009

Weimar

Silber

Rieth

Silber

2010 Westerstede Gold Banzkow Silber

2011

Bad Langensalza

Gold

Wiesenburg

Silber

2012 - - Dötlingen Silber

2013

Dresden

Gold

Kirchbach

Silber

2014 Kitzingen Gold Sommerach Gold

2015

Rheinfelden

Gold

Wieden

Silber

 

Deutsche Vertreter in der Kategorie „Dorf“

 

Wieden…

… liegt in der nordwestlichen Ecke des Landkreises Lörrach, und wird von den beiden höchsten Gipfeln des Schwarzwaldes, dem „Feldberg“ (1493 m ü. M.) und dem „Belchen“ (1414 m ü. M.) flankiert. …

Wieden

»weitere Informationen

Sommerach…

… liegt am linken Mainufer. Die historische Ortsanlage von Sommerach steht bis heute unverbaut im Landschaftsraum, begrenzt von dem erhaltenen Mauerkranz. Der ovale Grundriss hat ein geordnetes Erschließungsnetz und bildet somit eine anspruchsvolle städtebauliche Anlage. …

Sommerach

»weitere Informationen

Kirchbach…

... der Ortsteil der Stadt Oederan in Sachsen möchte, nachdem er bereits im Bundeswettbewerb überzeugen konnte, nun auch im europäischen Dorfwettbewerb erfolgreich sein. …

Kirchbach

»weitere Informationen

Dötlingen…

…das niedersächsische Dorf mit 1.500 Einwohnern konnte sich durch die herausstehenden Leistungen im bundesweiten Dorfwettbewerb 2011 für eine Teilnahme an dem europäischen Dorfwettbewerb qualifizieren. …

Dötlingen

»weitere Informationen