Entente Florale Deutschland

Grußwort des neuen Vorsitzenden des Komitees, Klaus Groß
im Rahmen der Preisverleihung 2012
»weiter

Die Organisation der Entente Florale Deutschland

 

Der Bundeswettbewerb „Gemeinsam aufblühen” wird vom Zentralverband Gartenbau e.V., dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund sowie dem Deutschen Tourismusverband ausgelobt. Diese bilden das Komitee Entente Florale Deutschland und unterstützen die Ziele des Bundeswettbewerbs „Gemeinsam aufblühen”. Die Mitglieder stellen Instrumente ihrer Organisationen wie Mitgliederzeitschriften, Pressedienste, Kontakte etc. auch für den Wettbewerb zur Verfügung. Das Komitee entscheidet über die Zulassung der Städte zum Wettbewerb.

Im Kuratorium Entente Florale Deutschland können Institutionen und Einzelpersonen Mitglied werden, die sich mit den Zielen des Bundeswettbewerbs identifizieren. Das Kuratorium ist Diskussionsforum und Ideenpool zugleich.

Die Geschäftsführung des Wettbewerbs übernimmt der Zentralverband Gartenbau e.V. (ZVG).

Die Geschäftsstelle Entente Florale ist Ihr verlässlicher Partner bei der Vorbereitung des Wettbewerbs und bei allen Fragen rund um den Wettbewerb. Sie erreichen uns telefonisch oder per E-Mail. Für Fragen, aber auch Anregungen, stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Unsere Kontaktadresse ist:

Entente Florale Deutschland
Projektleitung
Viola Krug-Gbur
Claire-Waldoff-Str. 7
10117 Berlin
Telefon: (030) 200065–120
Telefax: (030) 200065–21
info@entente-florale.de

Wir unterstützen Sie darin, denn Wettbewerb für Sie und Ihre Kommune zu einem gelingenden Ereignis zu machen. Ob mit Ideen zu einem schönen Auftakt des Wettbewerbs in Ihrer Kommune, einem Angebot an Werbematerialien, die Sie im Wettbewerb verwenden können und insbesondere mit einer begleitenden Öffentlichkeitsarbeit.

Download

 

Die Organisation des Bundeswettbewerbs:
Nachfolgend können Sie „Die Organisation des Bundeswettbewerbs” als PDF-Datei herunterladen.

PDF-Download Datei herunterladen